Collio Picolit

Piccolit

EINSTUFUNG: QbA-Weißwein

HERSTELLUNGSGEBIET: COLLIO – Gemeinde San Floriano del Collio Ortschaft Asci

REBFLÄCHE: Ha 0,12

TRAUBENSORTE: 100 % Picolit

BODENBESCHAFFENHEIT: Hügellandschaft eozänen Ursprungs, ganz aus Keuperboden- und Sandbodenbeschichtungen, mit ausgezeichneter Lage

HEKTAR-ERTRAG: 30 Zentner

ART DES ANBAUS: Guyot

WEINLESE: Handlese bis Mitte Oktober

WEINBEREITUNG: Die Weintrauben werden gelesen und auf Holzgitterwerken 30 Tagen lang getrocknet. Nachher werden sie abgebeert und in 228-l-Eichenfässern für ca. 10 Monate gären lassen. Der Ausbau erfolgt dann weiter in Holzfässern für weitere 18-24 Monate.

ALKOHOLGEHALT: 15 – 15,5 % Vol. (je nach Jahrgang)

FARBE: leuchtend gelb, fast bernsteinfarben mit der Alterung

DUFT: Intensives und elegantes Bukett, wobei ein Duft an Mandel, Honig und reifem Obst hervorsticht

GESCHMACK: Süß, jedoch nicht süßlich, weit und samtweich, der sich langsam entfaltet

IDEALE KOMBINATIONEN: Ein großartiger Wein, der zu “Meditation” und “Gesprächen” passt. Eignet sich zum Genuss in guter Begleitung außerhalb der Essenszeiten. Außerordentlich geschmacksvoll zu gewissen pikanten Käsesorten, exzellent auch mit trockenem Gebäck

TRINKTEMPERATUR: 10 – 12 ℃

PRODUKTIONSMENGE: Ca. 500 0,500-Liter-Flaschen je Jahrgang

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Email this to someone